Fest der Virgen Blanca 2019

Fest der Virgen Blanca 2019

Am 4. August treffen sich Tausende Personen im La Virgen Blanca Platz, um den Anfang der wichtigsten Feste der alavesischen Hauptstadt zu genießen. Um 18:00 Uhr, nach dem txupinazo (Feuerwerkskörper) findet der Abstieg des mythischen Celedón, wichtigster Figur der Feier und der Stadt, statt.

Obwohl die offiziellen Festen am 4. August beginnen, werden manche Aktivitäten ab Ende Juli im Rahmen der sog. Vorfeste organisiert.

Ohne auch nur einen Funken Zweifel stellt das umfangreiche musikalische Angebot einen Anziehungspunkt der Feierlichkeiten in Vitoria dar.

Das breitgefächerte Programm umfasst Gastronomie- und Kunsthandwerk-Märkte, unzählige Aktivitäten für die Kleinen, überwältigende Feuerwerke, Kostproben für den Gaumen, spontane Versdichtungen von bekannten Bertsolaris, einen arabischen Bazar auf der Plaza de Juan de Ayala und auch ganz ausgefallene Aktivitäten wie Sackhüpfen, Dreirad-Wettrennen, Miss- und Mister-Wahl oder einen Wettbewerb im Schuh-Weitwurf, um hier nur einige aufzuzählen.

Überlegen Sie nicht länger und buchen Sie jetzt bei uns!