Grüne Routen

Wanderer und Naturliebhaber fühlen sich zu Recht zu unserem Lande verbunden.

Das Grüne Streckennetz von Álava bietet denjenigen, die zum Spaß und Tourismus wandern und Rad fahren, ein hervorragendes Mittel, um das Naturerbe, die Landschaften und die Artenvielfalt unserer verschiedenen Gemeinden und Regionen zu entdecken und zu entdecken.

Dieses Netz besteht derzeit aus 978 Kilometern restaurierter Wege, die zum Wandern und Radfahren geeignet sind und zu denen in nicht allzu ferner Zukunft weitere 200 Kilometer hinzukommen. Dies sind ausgeschilderte Routen, die einen direkten Kontakt mit der natürlichen und ländlichen Umgebung von Álava bieten und die Möglichkeit bieten, die reichen Landschaften sowie die natürlichen und kulturellen Reichtümer zu genießen.

Diese Wege besuchen verschiedene Regionen und Dörfer und durchqueren geschützte Naturräume. Dies ist kaum überraschend, wenn man bedenkt, dass 68% der Fläche von Álava einem bestimmten Schutzsystem unterliegen (Natura 2000-Netzwerk, Naturparks, geschützte Biotope, Ramsar-Feuchtgebiete, herausragende und einzigartige Landschaften sowie Wildlife Corridors).