XVII. Titereando – Puppenspiele Vitoria-Gasteiz

XVII. Titereando – Puppenspiele Vitoria-Gasteiz

Vom 6. Juli bis 1. September 2019 in verschiedenen Bereichen der Innenstadt und dem historischen Zentrum der Stadt wie dem Hang von San Vicente, dem Garten von Falerina oder dem Plaza del Machete oder dem Arriaga oder Florida Park, zwischen andere.
Puppentheatershow, die im Freien stattfindet. Es richtet sich an ein Familien- und Kinderpublikum und erstreckt sich über die Sonntage von Juli und August.

Die Aufführungen im Rahmen von ‘Titereando en Vitoria-Gasteiz’ (Puppenspiele in Vitoria-Gasteiz) verwandeln die Straßen der Stadt so wie in den dreizehn vergangenen Sommern in ein Marionetten-Theater.

Panta Rhei Antzerkia präsentiert ein Festival, bei dem das Puppenspiel Anlass zum Feiern, Beisammensein und Spaß in der Stadt Vitoria-Gasteiz bietet.

Ein wahrhafter internationaler Marathon, mit Aufführungen, bei denen viele verschiedene Techniken zur Anwendung kommen. Hier sind Handpuppen, Stockpuppen oder Gliederpuppen, Maskentheater oder traditionelle Marionetten von bekannten Puppenspieler-Gruppen zu sehen.

Programm