Nacht der Kerzen in Vitoria-Gasteiz

Nacht der Kerzen in Vitoria-Gasteiz

Traditionsgemäß kündigt das Feuer am Freitag vor Heiligabend in Vitoria-Gasteiz an, dass Weihnachten vor der Tür steht.

Eine Nacht, in der das magische Licht von über 15.000 Kerzen die wichtigsten Plätze des mittelalterlichen Stadtkerns erleuchten: die Plaza del Matxete, Los Arquillos, die Balconada de San Miguel, die Plaza de Burullerías…

Ebenso werden die bedeutendsten Orte des mittelalterlichen Stadtkerns geschmückt, darunter die Stadtmauer, das Museum der Faroles, das Archäologische Museum, das Gebäude Portalón, der Turm Torre de la Doña Otxanda, das Palais Escoriaza Esquível und das Palais Villasuso.

Zusätzlich können sich die Besucher der „Nacht der Kerzen“ an einer Theatershow mit Musik, Tanz und Feuerwerk sowie an Glühwein-Verkostungen erfreuen.